Interkulturelle Kompetenz

An der TU Clausthal studieren und arbeiten Menschen aus vielen verschiedenen Ländern zusammen. Die Universität stellt somit ein Experimentierfeld für ein multinationales Zusammenleben dar. Um Sie beim Erwerb Ihrer interkulturellen Kompetenz zu unterstützen, bietet das IZC verschiedene Veranstaltungen aus dem Bereich interkulturelle Kommunikation an.

Workshop/Seminar Interkulturelle Kompetenz/Interkulturelles Training
Hier werden Sie in internationalen Gruppen für interkulturelle Unterschiede sensibilisiert und trainieren Ihre interkulturelle Kommunikationsfähigkeit. Das Seminar „Interkulturelle Kompetenz“ wird in einigen Studiengängen als Wahlpflichtfach anerkannt. Das Seminar wird auf Deutsch und Englisch angeboten.

Internationaler Stammtisch
Das IZC organisiert einen 14-tägig stattfindenden interkulturellen Stammtisch. Hier können Sie in ungezwungener Atmosphäre mit deutschen und internationalen Studierenden über aktuelle Themen diskutieren. Für Sprachtandem-Teilnehmende, die ECTS-Punkte erwerben möchten, ist die regelmäßige Teilnahme am Internationalen Stammtisch verpflichtend.

CertIC – das Zertifikat für interkulturelle Kompetenz
Mit dem Zertifikat »CertIC« können Sie sich Ihre interkulturelle Kompetenz bestätigen lassen, wenn

  • Sie an einem unserer kostenlosen Workshops oder Seminare zur Interkulturellen Kompetenz teilgenommen haben (siehe oben) und
  • Sie interkulturelle Erfahrungen gesammelt haben und/oder
  • Sie sich im Kulturaustausch engagieren.

Für den Erwerb dieses Zertifikats sind verschiedene Teilleistungen erforderlich. Diese Teilleistungen werden auf einem Laufzettel erfasst, den Sie hier herunterladen können.

Dr. Jörg Schröder

Kontakt
Telefon: +49 5323 72-2523
Fax: +49 5323 72-3939
E-Mail: joerg.schroeder@tu-clausthal.de

Adresse
Raum 13
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

Sprechzeiten:
Mi. 10:00 - 12:00 Uhr