Leistungen

 

Erasmus+ ist das erfolgreichste Bildungsprogramm der EU und Teil des Long Life Learning Programs (LLP). Studierende erhalten mit Erasmus+ die Möglichkeit, in einem anderen europäischen Land zu studieren und ihre sozialen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern. Dabei lernen sie das akademische System einer ausländischen Hochschule kennen und profitieren von deren Lehr- und Lernmethoden. Gegenüber einer freien Bewerbung an einer europäischen Hochschule bietet Erasmus+ viele Vorteile.

  • Auslandsstudium von 3-12 Monaten an einer Partnerhochschule der TU Clausthal (ggf. auch zur Anfertigung einer Bachelor- oder Masterarbeit)
  • Vereinfachtes Zulassungsverfahren an der Partnerhochschule
  • Befreiung von Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Grundsätzliche  Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen
  • Zahlung eines Mobilitätszuschusses
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt sowohl durch das Internationale Zentrum als auch durch die Partnerinstitution bezüglich Bewerbung, Einschreibung, Unterkunft, kultureller Angebote etc.
  • Für behinderte Studierende stehen in begrenztem Maße Sondermittel für die auslandsbedingten Mehrkosten zur Verfügung (weitere Informationen).
 
Kontakt

Bettina Sekler

Raum: 1
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

+49 (0)5323/ 72-2231
+49 (0)5323/ 72-3939
bettina.sekler@
tu-clausthal.de

Sprechzeiten:

Dienstag 09:30-12:00 Uhr

Donnerstag 09:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung 

 

Kontakt

Manuel Lüning

Raum: 2
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

+49 (0)5323/ 72-5048
+49 (0)5323/ 72-3939
manuel.luening@
tu-clausthal.de

Sprechzeiten:

Dienstag 10:00-12:00 Uhr

Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung 

 


Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 10.04.2018
© TU Clausthal 2018