Internationales Zentrum Clausthal (IZC) > Wege an die TU Clausthal > Ombudsperson für internationale Studierende

Ombudsperson für internationale Studierende

 

Mit dem Beitritt zum Nationalen Kodex erklärt die TU Clausthal ihre Bereitschaft, eine angemessene Betreuung für ausländische Studierende sicher zu stellen und deren nachhaltigen Studienerfolg zu fördern. Mit Anregungen, Problemen und Beschwerden können sich internationale Studierende an die neu eingerichtete Stelle der Ombudsperson für internationale Studierende wenden.

Bei allen Fragen und Problemen, die die Rechte der internationalen Studierenden sowohl innerhalb der TU Clausthal als auch gegenüber den Behörden betreffen, steht die Ombudsperson als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Ombudsperson für internationale Studierende versteht sich als Vermittler zwischen Universität und Studierenden und nimmt eine wesentliche Rolle im Dialog mit Lehrenden, Studierenden sowie weiteren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der Universität ein.

Hier wird gemeinsam mit Ihnen eine Lösung gesucht – und das auf Wunsch anonym.

Ombudsperson für internationale Studierende ist Herr Prof. Dr. rer. nat. Alfred Weber.

 
Kontakt
Prof. Dr. rer. nat. Alfred Weber
(+49) 05323/ 72-3918
(+49) 05323/ 72-3939
ombudsperson@
tu-clausthal.de
Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 02.05.2017  Verantwortlich: Silke Banse
© TU Clausthal 2017