DSH

 

Die TU Clausthal bietet eine hochschuleigene, bundesweit anerkannte DSH-Prüfung an. Die Prüfungen finden jeweils im Februar/März und im Juli/August eines jeden Jahres statt.

Anmeldevoraussetzungen:

  1. Persönliche Anmeldung
  2. Nachweis über erfolgreich abgeschlossene C1.1-Stufe (es müssen mindestens 67% der Gesamtpunktzahl des schriftlichen Teils der Prüfung erreicht worden sein. Für die Prüfung im August akzeptieren wir nur Zertifikate, die ab dem 09.08.2018 ausgetellt wurden.)
  3. Vorlage einer Bewerberbestätigung/bedingten Zulassung/
    Immatrikulationsbescheinigung von der TU Clausthal
    (Externe sind nicht zur Prüfung zugelassen)
  4. Überweisung der Prüfungsgebühr in Höhe von 100 Euro

Wir akzeptieren nicht:

  • Teilnahme- oder Anmeldebescheinigungen

  • Sprachzertifikate privater Sprachschule
  • Sprachzertifikate aus dem Ausland (Ausnahme: Zertifikate des Goethe-Institut)

  • DSH-1- oder TestDaF-Zeugnisse
  • C1.1-Zertifikate ohne Nachweis, dass mindestens 67% der Gesamtpunktzahl des schriftlichen Teils der Prüfung erreicht wurden

Wenn Sie unsicher sind, ob ihr Sprachzertifikat von uns akzeptiert wird, dann kontaktieren Sie uns, bevor Sie zur Anmeldung kommen.

Anmeldung:

Anmeldungen sind nur persönlich im Internationalen Zentrum Clausthal möglich. Details zur Anmeldung finden Sie hier.

 
Kontakt

Dr. Jörg Schröder

Raum: 13
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

+49 (0)5323/ 72-2523
+49 (0)5323/ 72-3939
joerg.schroeder@
tu-clausthal.de

Sprechzeiten:

Mittwoch 10:00-12:00 Uhr

 


Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 19.09.2018  Verantwortlich: Internationales Zentrum Clausthal (IZC)
© TU Clausthal 2018