News details

Die Ausländerbehörde Goslar informiert


Liebe Studierende,

die Ausländerbehörde Goslar hat uns gebeten, folgende Ankündigung mit Ihnen zu teilen:

Vorsprachen in der Ausländerbehörde sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Termine sind grundsätzlich über das Online-Terminreservierungsmodul auf der Internetseite des Landkreises Goslar (www.landkreis-goslar.de) zu vereinbaren. Die Terminanfrage wird schnellstmöglich bearbeitet. Der Bearbeitungsprozess nimmt i. d. R. 1-3 Werktage in Anspruch. Es wird gebeten von Nachfragen abzusehen, da diese den Prozess verzögern. Die Entscheidung über die Terminanfrage wird gesondert per E-Mail verschickt.

Im Ausnahmefall, wenn kein Internetzugang vorhanden sein sollte, können Termine auch telefonisch am Montag und Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr unter 05321/76-323 vereinbart werden.

Es wird gebeten, Terminabsagen bzw. Verspätungen umgehend möglichst per E-Mail (auslaenderbehoerde@landkreis-goslar.de) mitzuteilen. Bei größeren Verspätungen muss in der Regel ein neuer Termin vereinbart werden.

Achtung:

Ab dem 09.03.2020 ist die Kundenanmeldung der Ausländerbehörde in Raum 024 für 

a) dringende Notfälle und

b) persönliche Terminvergaben und Auskünfte

nur noch in folgenden Zeiten geöffnet:

Montag:          11:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag:        11:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:    11:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:    16:00 bis 17:00 Uhr

Freitag:           11:00 bis 12:00 Uhr

Kundinnen und Kunden, die bereits über gebuchte Termine verfügen, müssen sich nicht mehr in Raum 024 anmelden! Terminaufrufe erfolgen direkt aus dem Wartebereich.









From: 21.02.2020 10:03
Zurück

 

Search  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2020