Coronavirus (COVID-19) FAQ

 

Wichtige Informationen über COVID-19

Ich habe mein Visum erhalten, darf ich nach Deutschland einreisen?

Da generell nicht zwingend notwendige Reisen unterlassen werden sollten, besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht einreisen dürfen, obwohl Sie ein Visum erhalten haben.

Die Informationen über die aktuellen Reisebeschränkungen können Sie hier finden.

Was ist zu beachten, wenn ich aus dem europäischen Ausland nach Niedersachsen ein- oder zurückreise?

Hierbei ist es wichtig, aus welchem Land Sie einreisen.

Wenn im Ausreiseland die sogenannte Inzidenz (Anzahl der Neuerkrankungen) von 50 infizierten Personen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage überschritten wurde, sind Sie verpflichtet, sich nach Ihrer Rückkehr unverzüglich (analog zu einer Quarantäne) für einen Zeitraum von 14 Tagen isolieren. Ob Ihr Ausreiseland diesen kritischen Wert aufweist, erfahren Sie hier.

Was ist wenn ich aus einem Land außerhalb der EU nach Niedersachsen einreise?

Für Einreisen und Rückreisen aus Ländern außerhalb der EU gilt zunächst im Grundsatz, dass Sie sich isolieren müssen. Es sei denn, dass das Robert Koch Institut festgestellt hat, dass in dem betreffenden Staat, aus dem Sie ausgereist sind, das Infektionsgeschehen eine Ansteckungsgefahr als gering einzuschätzen ist.

Ob dies in Ihrem Ausreisland der Fall ist, erfahren Sie hier.

Was gilt, wenn ich zunächst in einem anderen Bundesland ankomme, zum Beispiel am Flughafen in Frankfurt?

Die Notwendigkeit der Isolierung ergibt sich grundsätzlich durch die Rückkehr/Einreise aus einem Land mit besonderem Infektionsgeschehen. Es ist egal, ob Sie zunächst in Frankfurt landen und von dort weiter nach Niedersachsen reisen.

Wenn ich aus einem Land mit kritischem Infektionsgeschehen* (siehe den Link oben) einreise – was ist unter Isolierung zu verstehen?

Sie sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Wohnung, an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts beziehungsweise in eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach Ihrer Einreise ständig dort zu isolieren. Währenddessen ist es Ihnen nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht mit Ihnen zusammenleben, also nicht Ihrem Hausstand angehören.

Muss ich mich dann irgendwo melden?

Wenn nach Ihrer Einreise/Rückreise eine Isolierung erforderlich ist, müssen Sie sich unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt (https://tools.rki.de/PLZTool/?q=38678) melden. Auch wenn Sie Krankheitssymptome feststellen, müssen Sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt melden. Für die Zeit der Isolierung unterliegen Sie dann der Beobachtung durch diese Behörde.

Quelle: Land Niedersachsen Webseite (www.niedersachsen.de)                                       Stand 18.06.2020

 

Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020