Ihre Bewerbung

 

Ihre Bewerbung um ein außereuropäisches Auslandsstudium

Um im Rahmen eines Austauschprogramms an einer außereuropäischen Partnerhochschule studieren bzw. ggf. forschen zu können, müssen Sie als TU Clausthal Studierende*r bzw. als Promovierende*r in der Regel ein zweistufiges Bewerbungsverfahren absolvieren:

Die erste Stufe umfasst die Nominierung durch das Internationale Zentrum Clausthal (IZC), die zweite Stufe ist Ihre direkte Bewerbung gegenüber der potenziellen Gasthochschule.

Für Ihre Bewerbung um eine Nominierung senden Sie bitte folgende Unterlagen per E-Mail an den Koordinator für Outgoing Mobility des IZC (Kontaktdaten siehe rechte Spalte):

  - 1 Motivationsschreiben in Englisch mindestens 1 DIN A4-Seite umfassend

  • Erläutern Sie hier bitte, warum Sie in das betreffende Land bzw. an die betreffende Universität gehen möchten und welche Vorteile Sie dadurch für sich bzw. für Ihr Studium sehen.

  - 2 Empfehlungsschreiben – eine Vorlage hierfür erhalten Sie hier 

  • Mindestens eins davon muss von einer Professorin oder einem Professor stammen, die/der einen fachlichen Bezug zu Ihrem Studiengang hat.
  • Das zweite Empfehlungsschreiben kann ggf. auch von einer/einem promovierten wissenschaftlichen Mitarbeiter*in an einem Institut der TU Clausthal stammen.
  • Empfehlungsschreiben von Verwandten werden nicht akzeptiert.

  - DAAD-Sprachnachweis für Englisch bzw. Sprachnachweis der jeweiligen Unterrichtssprache

  • Sollte die potenzielle Gasthochschule keinen Sprachnachweis für Englisch, sondern bspw. in Spanisch oder Portugiesisch verlangen, kontaktieren Sie bitte rechtzeitig den Koordinator für Outgoing Mobility des IZC (Kontaktdaten siehe rechte Spalte), der dann die Möglichkeit eines Sprachnachweises in einer anderen Sprache am Sprachenzentrum für Sie prüfen wird.

   - Aktuelle Leistungsübersicht – diese können Sie in Ihrem Stud.IP-Account generieren.

  • Die aktuelle ungewichtete Durchschnittsnote muss mind. 2,5 oder besser betragen.

Die Frist für die Einreichung der Bewerbungsunterlagen für eine Nominierung durch das IZC variiert je nach Gastland und Gasthochschule. Nominierungen für Studienaufenthalte müssen grundsätzlich durch das Internationale Zentrum Clausthal an die Partner-Universität kommuniziert werden. Ohne Nominierung werden Sie von der Partnerhochschule nicht als Austauschstudierende*r akzeptiert und müssen dort ggf. Studiengebühren entrichten.

Senden Sie bitte mindestens 14 Tage vor Ablauf der von der Partnerhochschule gesetzten Deadline, damit sichergestellt ist, dass eventuell erforderliche Änderungen etc. noch vorgenommen werden und die Nominierung an die Partnerhochschule fristgerecht erfolgen kann.

 
Kontakt

Markus Heidemann

Raum: 10
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld

+49 (0)5323/ 72-5025
+49 (0)5323/ 72-3939
markus.heidemann@tu-clausthal.de

Sprechzeiten:

Nur nach Vereinbarung 

 

 

 


Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2021