Promotion

 

An der TU Clausthal können Sie in allen angebotenen Fachrichtungen promovieren. Eine Promotion an der TU Clausthal ist eine individuelle Forschungsarbeit unter der Aufsicht eines Professors oder einer Professorin („Doktorvater“ / „Doktormutter“). Die Dauer einer Promotion beträgt - abhängig von der Fachrichtung - drei bis fünf Jahre.

Interessierte sollten ihr Forschungsprojekt skizzieren und diese dem Professor/der Professorin, zusammen mit einem Lebenslauf übersenden. Ihre Unterlagen werden dann geprüft und es wird entscheiden, ob Sie die Möglichkeit zur Promotion an der TU Clausthal erhalten werden.

Wenn Sie an der TU Clausthal promovieren möchten, können Sie dies in der Regel auf Deutsch oder Englisch tun. Klären Sie mit der Fakultät, welche sprachlichen Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, welche Deutschkenntnisse verlangt werden und in welcher Sprache Sie promovieren können.

Freie Doktorandenstellen werden außerdem auf der Website der TU Clausthal ausgeschrieben und finden sich unter diesem Link.

Voraussetzungen für eine Promotion an der TU Clausthal

  • Voraussetzung ist ein guter oder sehr guter Hochschulabschluss auf Master-Niveau
  • Mindestens fünfjähriges Studium, das mit einer eigenständigen Projektarbeit oder Thesis abgeschlossen wurde.
 
Kontakt
Astrid Abel
Raum: 3
Graupenstraße 11
38678 Clausthal-Zellerfeld
+49 (0)5323/ 72-3103
+49 (0)5323/ 72-3939
astrid.abel@
tu-clausthal.de

Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017